Proteine nach dem Training

Nach einer intensiven Trainingseinheit sehnen sich deine Muskeln geradezu nach einer Mischung aus Proteinen und Kohlenhydraten. Dies ist wichtig für deinen Muskelaufbau und deine Regeneration. 


Während des Trainings entleert sich dein Kohlehydratspeicher. Dieser muss danach wieder aufgefüllt werden, damit du Energie bekommst und deine Muskulatur die zerstörten Zellen wieder neu aufbauen kann. 

Dein Zeitfenster von ca. 60 Minuten

Nach deinem Workout hast du ein Zeitfenster von ca. 45-60 Minuten in dem dein Körper und deine Muskeln besonders aufnahmefähig für Nähstoffe sind. Hast du deinem Körper 1-2 Stunden vor dem Training bereits eine eiweiß-, vitamin- und kohlenhydratreiche Mahlzeit zugeführt vergrößert sich dein Zeitfenster dadurch. 

Unsere Empfehlung nach dem Training: Ein Eiweißshake, der deine Muskeln mit einer Mischung aus Proteinen und Kohlenhydraten versorgt. Natürlich muss es kein Shake sein, du kannst dir genauso innerhalb des oben empfohlenen Zeitfenstern eine gesunde und proteinreiche Mahlzeit zuführen. Wenn es schnell gehen muss, bist du aber mit einem qualitativ hochwertigen Shake fürs Erste besser bedient.

Wenn du dir nach deinem Workout zum Beispiel Fette zuführst, würde dies zu einer Behinderung der Kohlehydratzufuhr führen und somit deinen Muskelaufbau beeinträchtigen.  
 
Stay Pushed Tipp:
Wenn du anfängst regelmäßiger zu trainieren, wird sich auch dein Stoffwechsel umstellen und 
wird ebenso wie dein Appetit angeregt. Daher ist es nun umso wichtiger deinem Körper das zu geben was er braucht: Eine qualitative Mischung aus Proteinen und Kohlehydraten. Am besten in Form einen hochwertigen Eiweißshakes 

Wir lieben Beef Jerky als gesunde Proteinquelle zwischendurch, mehr dazu hier.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *