Superfood Hanfprotein-Bowl

Wusstest du, dass Hanfprotein dem Eiweiß im menschlichen Körper sehr ähnlich ist und deshalb besonders einfach zu körpereigenem Protein umgebaut werden kann? Mit unserer Superfood Hanfprotein-Bowl startest du garantiert mit viel Energie in den Tag. 

 

Zutaten

20g     Hanfproteinpulver 
100g   Heidelbeeren oder andere Beeren
1EL     Kokosraspeln
1 EL    Leinsamen
1 TL    Chiasamen
200g   griechisches Jogurt

Zubereitung
  1. Das Jogurt und die Beeren in den Mixer füllen und vermischen.
  2. Mixer stoppen und das Hanfprotein mit einem Löffel unterrühren.
  3. Jogurt, Beeren und Hanfprotein im Mixer zu einer cremigen Masse verrühren.
  4. Mit Chiasamen, Kokosraspeln, Leinsamen garnieren. FERTIG!

 

Warum Hanfprotein?

Hanfprotein weist ein ideales Aminosäureprofil auf. Diese benötigt dein Körper für den Muskelaufbau und für die Regeneration. Es enthält alle essentielle Aminosäuren in optimaler Menge und im perfektem Verhältnis. Zusätzlich besitzt es eine hohe Bioverfügbarkeit und wird daher besonders gut von deinem Körper aufgenommen und verwertet.

Stay Pushed Tipp
Wichtig ist, dass du auf die Qualität deines Hanfproteins achtest. Wir haben für unsere Müsli-Bowl das Hanfprotein von der österreichischen Firma Green Panda verwendet. Schmeckt gut, hat keinen weiten Transportweg und stammt aus biologischem Anbau. Wir finden: Ein Top-Produkt zu einem Top-Preis.

Comments: 3

  1. Jennefar Beau says:

    Klingt seeehr gesund. Ist aber bestimmt mega lecker. Lieben Gruss Jennefar Beau

  2. Wonderful.Moments says:

    Sieht echt lecker aus! Gerade richtig als Post-Workout 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *