Vorteile des Gymnastikballs

Der Gymnastikball sollte ein fixer Bestandteil deines Trainingsplans sein. Er verbessert deine Balance und bietet gleichzeitig die optimale Herausforderung. 

Der Gymnastikball

…Ist ab ca. 15 Euro in jedem Sportgeschäft erhältlich und nimmt kaum Platz ein. Außerdem ist er vielseitig zu verwenden: Als Sitzmöglichkeit für dein Büro oder Trainingsgerät für dein Workout. Mit Hilfe eines Gymnastikballes kann jede noch so einfache Übung erschwert werden und es gibt unzählige Möglichkeiten wie du einen ihn einsetzten kannst. 

Vorteile: 

  • Neue Herausforderung für deinen Körper
  • Verbessert deine Stabilität und Balance 
  • Stärkt deine Bauch- und untere Rückenmuskulatur 
  • Schont deine Gelenke
  • Preislich sehr günstig
  • Einfach zu verstauen, da man die Luft aus dem Ball rauslassen kann 

Nachteile:

  • Eignet sich nicht sehr gut für Kraftaufbau, da du weniger Gewicht stemmen kannst als auf einem stabilen Untergrund

 

Fazit

Ein Gymnastikball ist auf jeden Fall empfehlenswert, egal wie deine Trainingsziele lauten. Er ist preisgünstig, leicht zu verstauen und beansprucht deinen ganzen Körper, also das perfekte Trainingsgerät für zuhause. 

 

Stay Pushed Tipp: Verwende bei deinem Workout statt einer Hantelbank einen Gymnastikball und du wirst sehen, dass viel mehr Muskeln beansprucht werden. 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *