5 gesunde Energy-Booster

Unsere 5 besten Alternativen für Kaffee und Energy Drinks. Sie sorgen garantiert auf natürliche Weise für mehr Energie und Durchhaltevermögen.

1. Grün- oder Schwarztee trinken

Die beste Alternative zu Kaffee bietet eine Tasse grüner oder schwarzer Tee. Die Wirkung & der Koffeingehalt ist zwar nicht ganz so stark wie bei Kaffee, dafür hält sie aber über einen längeren Zeitraum an. 


2. Frische Luft

Eine der einfachsten und meist unterschätzten Methoden um wieder Energie zu bekommen ist einfach an die frische Luft nach draußen zu gehen und sich kurz zu bewegen. 5 Minuten genügen meist schon um deinen Körper mit frischen Sauerstoff zu versorgen und für mehr Energie zu sorgen. 


3. Nüsse und Mandeln

Eine Hand voll Nüsse zu essen ist simpel und effektiv. Nüsse haben viele wertvolle Nährstoffe – anders als Schokolade oder sonstige Süßigkeiten. Nüsse liefern eine Menge Eiweiß und viele Mikronährstoffe wie Calcium, Zink und Eisen an deinen Körper, dies wirkt sich positiv auf deine mentale Leistungsfähigkeit aus.


4. Frisches Obst essen

Eine weitere simple Art deinem Körper wieder Energie zuzuführen ist frisches Obst zu essen. Besonders durch Bananen, Zitrusfrüchte oder frischen Beeren bekommst du einen Energieschub. Sie liefern eine Menge wichtiger Nährstoffe wie Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe die munter machen.
 

5. Wasser trinken

Wasser zu trinken wird von den meisten Menschen vergessen bzw. unterschätzt. Übliche Folgen eines Wassermangels sind Kopfschmerzen und Müdigkeit. Eine erhöhte Wasserzufuhr sorgt dafür, dass dein Körper fit bleibt und wieder mehr Kraft für neue Aufgaben hat. 

Wie hält ihr euch tagsüber fit wenn ihr auf Kaffee verzichten müsst bzw. wollt? 🙂

Comments: 6

  1. Anna says:

    Mit Nocco 😍😁

  2. Mona says:

    Tolle Tipps! Ich trinke teilweise echt zuviel Kaffee und versuche es dann auch mit diesen Tipps 🙂
    Liebe Grüße, Mona

  3. Yvonne says:

    Gute Tipps, Koffein in Grüner/Schwarzer Tee gibt aber Energie nur für kurze Zeit, sollte man vielleicht noch erwähnen.

  4. dahi tamara says:

    Ich trinke fast nur frisches Wasser! Wichtig ist, dass man permanent dem Körper Flüssigkeit zuführt. Wenn ein Durstgefühl entsteht, ist der Körper bereits am Dehydrieren.
    Grüntee mag ich auch sehr!

    Liebe Grüße
    Dahi Tamara von strangeness-and-charms.com

  5. Wonderful.Moments says:

    Ich trinke vor dem Training auch immer viel Wasser und eine Tasse Kaffee.

  6. michelle says:

    Momentan trinke ich dann immer einen Energie. Aber nur ab und an. Ansonsten Tee mit Koffein. Frische Luft…
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *